Eigentlich hätte es nur ein schneller „Schnappschuss“ werden sollen. Ein paar freie Minuten vor der Trauung, das Brautauto mit Blaulicht und ein gut gelauntes Brautpaar – und fertig war die Bildidee. Doch damit hatte keiner gerechnet: wenige Tage später ist das Bild diverse Male geteilt worden und wurde von über 60.000 Menschen angeklickt. Der Rettungsrucksack-Hersteller PAX erkannte darauf einen seiner Rucksäcke wieder und postete das Bild auf seiner Seite. Doch damit nicht genug: ein halbes Jahr später erhielt das Brautpaar – engagierte Rettungsdienstler – ein Paket. Inhalt: eine Wickeltasche samt Flaschenwärmer und neongelbem Spucktuch – eine einzigartige Sonderanfertigung der Firma PAX.

 

11856280_1045529328804514_4389911754470640497_o12711156_10154622500948636_6489952123503111846_o11807511_1036991149658332_1278304080458218287_o

11707998_1036989976325116_1081062665555122693_o

Das "Blaulicht-Brautpaar" und die etwas andere Wickeltasche
4.2Gesamtwertung
Leserwertung: (4 Votes)