Letztes Wochenende hatte ich einen besonderen Foto-Auftrag: Bei trübem Aprilwetter (dafür traumhafte Lichtverhältnisse 🙂 ) feierten 16 Mädels in Stegen den Junggesellinnenabschied von Tanja. Das gemeinsame Fotoshooting am Ammersee war der erste Programmpunkt – und eine wirklich spaßige Angelegenheit.  Mit Sekt, Schirm und Gummistiefel zog die Gruppe vom Dampfersteg Richtung Seepromenade, wo Gruppenbilder am und im Wasser gemacht wurden. Die Requisiten der Fotobox kamen schließlich auch noch zum Einsatz. Nach einer guten Stunde bogen dann auch schon die beiden Limousinen um die Ecke und ich machte mich auf den Heimweg.

JGA mit Schirm, Sekt und Gummistiefel
4.3Gesamtwertung
Leserwertung: (3 Votes)