„Es gibt nur eine Regel in der Fotografie: Entwickle niemals einen Film in Hühnchensuppe.“
Freeman Patterson


Dieser Satz hört sich so verrückt an, wie die Bilder aus der Fotobox aussehen. Aber genau das ist das Ziel: einmal aufgestellt, sorgt die Fotobox samt großem Requisitenfundus für unzählige lustige Fotos. Diese „Kunstwerke“ können entweder direkt ausgedruckt oder auch gleich in digitaler Form geteilt werden. Sie werden überrascht sein, wie kreativ Ihre Gäste sein können.

Wie funktioniert das?

Der Grundaufbau der beiden Fotoboxen ist nahezu identisch: Die Box wird auf das Stativ aufgesetzt und beinhaltet Computer, Spiegelreflexkamera, Studioblitz und einige weitere technische Komponenten.

Über den Fußtaster wird der Countdown gestartet, die Kamera scharf gestellt und 1-4 Fotos hintereinander gemacht (die größere Box verfügt über eine Live-Vorschau während des Countdowns).

Anschließend können Ihre Gäste je nach gebuchtem Paket Filter über die Bilder legen, diese beispielsweise per E-Mail verschicken (setzt WLAN voraus) oder direkt ausdrucken.

Sie müssen sich um nichts kümmern: ich erledige den Auf-/Abbau der Box (+Drucker), liefere viele lustige Requisiten mit und stehe entweder vor Ort oder telefonisch jederzeit zur Verfügung.

Sie selbst erhalten alle Bilder bearbeitet und in voller Auflösung ein paar Tage später auf USB-Stick und können Ihren Gästen optional eine passwortgeschützte Galerie mit Bestellfunktion bieten.

Preise

Folgen in Kürze oder per E-Mail.

Bitte nutzen Sie das Kontaktformular für Anfragen – ich werde mich dann schnellstmöglich bei Ihnen melden. 

Anfrage senden