Vor Kurzem durfte ich eine schöne Hochzeit in Landsberg begleiten. Nach dem Paarshooting in der Altstadt begaben wir uns zum Mutterturm – dem Landsberger Hochzeitsmotiv schlechthin. Doch diese Idee hatten an dem Tag gleich mehrere Brautpaare. So war es diesmal „Fotografieren am Fließband“ und man musste wirklich aufpassen, kein fremdes Brautpaar/Fotografen auf den Bildern zu haben. Nachmittags wurde dann bei einer rund vierstündigen Dampferrundfahrt auf der Augsburg ausgelassen gefeiert. Ihren Ausklang fand diese Hochzeit in einem Restaurant in Stegen.

Nächster Halt: Hafen der Ehe
4.1Gesamtwertung
Leserwertung: (1 Judge)